Produkte für Elementedesign und Formenbau
Mittwoch, 21. 11 2018

Polyconform Banner

Polymer VF 774


FORTON VF 774
für GFB und Textilbeton

Zur Modifizierung und Nachbehandlung von Glasfaser- und textilarmiertem Beton

Verarbeitungsanleitung
FORTON VF 774 in einer Dosierung von 10 % des Zementgehalts zum Anmachwasser geben, die Zuschläge, Additive und Bindemittel hinzu geben und mit einem schnell drehenden Rührwerk vollständig und homogen vermischen.

Die aufbereitete Betonmatrix entsprechend der Verarbeitungsmethode mit Armierungsfasern anreichern und durch Giessen, Spritzen, Spachteln oder Streichen auf der Formenoberfläche aufbringen.


Bei Vollguss in konstantem Strahl auf den höchsten Punkt der Oberfläche gießen, bis  Modell oder Form vollständig bedeckt sind und die Gießbox mit der gewünschten Materialmenge gefüllt ist. Der Vorgang kann durch Aufsetzen der Form auf einen Rütteltisch unterstützt werden

Formen- und Modellvorbehandlung
Zu belegende Formen oder frei zu modellierende Oberflächen müssen frei von Verschmutzungen, losen Teilen und Lösungsmitteln sein. Originalvorlage bzw. Modelloberfläche unbedingt vollständig mit einer Versiegelung, einem geeigneten Trennmittel bzw. einer Abdeckfolie versehen.

Mischungsverhältnis
10 M.-% zum Bindemittelgehalt

Vorzugsweise bei einer Temperatur von 10 - 25 °C (möglichst nicht unter 5 °C) verarbeiten und aushärten.

 

Copyright © 2018 Polyconform - Formenbau und Design. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.