Produkte für Elementedesign und Formenbau
Donnerstag, 29. 10 2020

Polyconform Banner

4. Oberflächengestaltung

Die meisten PC MG-Anwendungen benötigen eine ästhetisch ansprechende Oberfläche. Es gibt viele Möglichkeiten, die Oberflächen von PC MG-Produkten nach Wunsch zu gestalten. Der gewünschte Effekt wird meistens mit einer spezifischen PC MG-Vorsatzmischung aufgebracht. Nach dieser Oberflächenschicht wird mit den üblichen, unter 1-4 beschriebenen, Trägerschichten weiter aufgebaut.

Gute Ergebnisse gibt es mit:
1. Metallpulver / -effekt
2. Pigmentieren
3. Beschichten
4. Sandstrahlen / Schleifen
5. Polieren / Auswaschen

4.1. Metallpulver
Die Zugabe von kupfer-, messing- oder zinnhaltigem Metallpulver zur PC MG-Mischung verleiht den Oberflächen der Werkstücke (nach Polieren) einen „Metall-Look“. Diese Metalloberflächen können, wie bei normalem Gußmetall, mit kalt aufgebrachter Patina versehen werden.

4.2. Pigmentieren
Zum Einfärben der PC MG-Mischung eignen sich wasserlösliche Pigmente. Die besten Ergebnisse lassen sich mit helleren Farbtönen natürlicher Oxid- und organischen Pigmenten erzielen. Die Farbpigmente lassen sich in dem Polymer gut vordispergieren.

4.3. Beschichten
PolyCon MG kann mit atmungsaktiven Beschichtungssystemen versiegelt oder angestrichen werden. Beschichtungen mit wäßrigen Kunststoffemulsionen (Latexfarben) sind sehr geeignet. Die üblichen Vorbereitungen, z. B. Trennmittel entfernen, sind auch für PC MG-Oberflächen zu beachten.

4.4. Sandstrahlen / Schleifen
Besondere Effekte, die in der Architektur häufig gefragt sind, erreicht man durch Freilegen der Zuschläge in der erhärteten PC MG-Mischung. Die gewünschten Zuschläge für die PC MG-Vorsatzmischung werden der Grundmasse während der Mischphase beigegeben. Nach dem Entformen und gleichmäßiger Aushärtung können diese Zuschläge durch leichtes Sandstrahlen in der Oberfläche freigelegt werden. Durch Grob- oder Feinschleifen wird eine glatte Oberfläche erzielt, das beigemischte Gesteinsmehl, Granulat oder Zuschläge werden sichtbar.

4.5. Polieren / Auswaschen
Beim frisch entformten PC MG lässt sich die Körnung auch durch Naßpolieren oder Absanden mit geeigneten Schleifmitteln freilegen.

Copyright © 2020 Polyconform - Formenbau und Design. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.