Produkte für Elementedesign und Formenbau
Montag, 19. 11 2018

Polyconform Banner

Stuckelement mit ADDSILITA 28-37 H

Entformung der Stützschale

stuck2_44_DSC7873

Nach der vollständigen Aushärtung der Stützschale wird diese leicht vom Untergrund gelöst, sofern man vor dem Anfertigen genügend und geignetes Trennmittel auf die Arbeitsfläche gegeben hat. Das gleiche gilt für das Auseinandernehmen der beiden Hälften mit Schlössern und Schlüsseln.

stuck2_45_DSC7875 stuck2_46_DSC7882

Die elastische Form aus Plat Silita 27-37 H läßt sich vom Modell leicht  abschälen.

stuck2_47_DSC7886

Anfertigung des Abgusses

Im nächsten Schritt befüllen wir die perfekt in der leichten, biegesteifen FMG-Stützform ruhende Silikonform, um einen Abguss anzufertigen.

stuck2_49_DSC7900

Die zu befüllende Silikonform liegt hier in der FMG-Stützform.

 

stuck_48_DSC7892

Die in die Stützform zurück gegebene Silikonform wurde im nächsten Schritt gleichmäßig  z. B. mit dem keramisch anmutenden, brillantweissen Reacell-Gips befüllt.

Hier erkennt man gut, wie sich auch die kleinsten Details der Vorlage in der Silikonform und auch im Abguss wieder finden.

stuck2_50_DSC7159

Das Ergebnis
Bei sorgsamer Befolgung der einzelnen Arbeitsschritte erhalten Sie ein perfektes Duplikat ihres Originals bzw. verwendeten Modells.

Durch die große Auswahl der Materialien z. B. Gips, Harz , Beton, Glasfaserbeton oder anderer Materialien und Additive können Sie dem selbst gefertigten Duplikat sowohl die gewünschte äußere Gestaltung als auch und die erforderlichen funktionalen Eigenschaften verleihen.

 

 

Copyright © 2018 Polyconform - Formenbau und Design. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.